PROFECTUS beginnt mit Gebäudeerweiterung

08. Mai 2018
PROFECTUS Gebäuderweiterung

Aufgrund der positiven Entwicklung der PROFECTUS GmbH und der gestiegenen Nachfrage nach Geräte - Montage, Prüftechnik und Lackierung haben wir uns entschlossen in eine Gebäudeerweiterung zu investieren.

Es entstehen zusätzlich ca. 800 qm Produktionsfläche und 150 qm Bürofläche. Gleichzeitig werden weitere
10.000 qm Grundstücksfläche von der Stadt Suhl erworben, um unser zukünftiges Wachstum flächenmäßig abzusichern.
Mit der Erweiterung legen wir die Grundlage um zusätzliches Umsatzpotential zu realisieren sowie die Möglichkeiten für den Einsatz neuer Technologien zu schaffen. Gleichzeitig werden auch diverse Produktionsprozesse zu kundenspezifischen Fertigungsinseln zusammengefasst und damit auch Strukturen positiv verändert.

Im April 2018 wurde dafür mit den Baumaßnahmen begonnen, die zum Jahresende abgeschlossen werden sollen.